Willkommen! Anmelden Ein neues Profil erzeugen

Erweiterte Suche

Neu - Mendel90

geschrieben von walder 
Neu - Mendel90
23. Februar 2012 05:24
Dem Konstrukteur ging es vor allem darum, ein verwindungssteifes Gerüst zu erhalten, das zudem einfach zu bauen und auzurichten ist.
Was haltet ihr von diesem Konzept?

[hydraraptor.blogspot.com]

Die Teile sind auf Thingiverse bereits veröffentlicht:

[www.thingiverse.com]
Re: Neu - Mendel90
23. Februar 2012 10:02
Hat ein paar interessante Aspekte, für meinen Geschmack könnte das Gehäuse aus Tischler- Sperrholzplatten noch mehr Funktionen übernehmen. Das Ausrichten wird durch Bohrschablonen vereinfacht, wenn ich das richtig verstanden habe. Die Wellenhalter sind wohl so elastisch, dass sie 2-3/10mm auffangen können.
Am interessantesten fand ich den Hinweis auf die "polyholes"
Der Y-Schlitten mit 3 statt 4 Linearlagern wird damit wohl jetzt Standart, der Bau einer Haube ist jetzt auch einfacher. Insgesamt ist die Abkehr von dem Stahlgerüst positiv, Stahl schwingt enorm, dass geht natürlich auf die Druckqualität.
Re: Neu - Mendel90
23. Februar 2012 11:58
Da hat sich nophead aber viel Arbeit gemacht.
Re: Neu - Mendel90
12. März 2012 12:45
Die Skripte sind mittlerweile auf github verfügbar: Mendel90@github

Sieht nach jeder Menge Arbeit aus eye popping smiley Respekt!
Re: Neu - Mendel90
16. März 2012 14:53
Der Aufbau ist auf jeden Fall deutlich preisgünstiger als die meisten anderen Projekte. Leider hatte ich die Aluprofile für den Max schon bestellt, als ich das Projekt von Nophead gesehen habe. Na ja, bei nächsten mal.
Das RepRap-Bauen kann, glaube ich, auch zur Sucht werde. Gibts da auch schon Therapeuten? spinning smiley sticking its tongue out
Re: Neu - Mendel90
17. März 2012 00:19
Therapeuten gibts ned - aber ich denke die Krankenkasse wird dir den nächsten Mendel auf Rezept verschreiben :-)
In diesem Forum dürfen leider nur registrierte Teilnehmer schreiben.

Klicke hier, um Dich einzuloggen